Seh-/Visualtrainer

Impuls-Vortrag  „ Sehen in einer digitalen Zeit“
Durch unsere modernen Medien,  wie Smartphone,  Tablett,  Laptop und PC, hat  sich unser Sehen von einem natürlichen zu einem vereinseitigten Sehen gewandelt.

Auch unsere Lebensgewohnheiten haben sich dieser digitalen Zeit entsprechend angepasst. Wir halten uns überwiegend in geschlossenen Räumen auf, bei künstlichem Licht, mit wenig Bewegung (sitzend) und einem Sehen, welches überwiegend im Nahbereich stattfindet.

Das Motto für unsere Augen müsste heißen „ Zurück zum natürlichen Sehen.“

Um ein natürliches Sehen wieder kennenzulernen erfahren sie in diesem Vortrag, in Praxis und Theorie, was sie im Umgang mit den modernen Medien beachten sollten.

Ziele des I-Vortrages

  • Wie erhalte ich mir ein gutes Sehen im Umgang mit
    digitalen Medien?
  • Wie kann ich mein Sehen stärken und verbessern?
  • Welche Spielregeln gibt es zu beachten?

Geben Sie Ihren Augen und Ihrer Wahrnehmung wieder mehr Freiraum und bewegen Sie sich!