Scheinselbständigkeit 2018 - wie Sie Versicherungsbetrug begehen ohne es zu wollen.

Was bringt das neue Gesetz mit sich? Darf ich noch Freelancer beschäftigen? Sind Mietköche passé? Was hat sich an den Kriterien für die Selbständigkeit geändert? Und wer trägt die Last, wenn es plötzlich heißt: "Sie beschäftigen Arbeitnehmer, keine Selbständigen."?

Ulrike Leins hat sich als Steuerberaterin intensiv mit diesem Thema auseinander gesetzt und zeigt auf, was da noch auf  alle Auftraggeber zukommt!

www.marx-leins.de

 

 


 

Über Ulrike Leins

2005 Bestellung zur Steuerberaterin
1998 Eröffnung Steuerkanzlei Marx in Türkheim
1995-1997 Weiterbildung zur Bilanzbuchhalterin
1991-1993 Ausbildung zur Steuerfachangestellten

Schwerpunkte

Betreuung und Beratung von Einzelunternehmen, Kapital- und Personengesellschaften
Umsatzsteuer- und Ertragsteuerrecht
Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht
Betreuung von Betriebsprüfungen