Music meets Management oder,
warum die „Touchgeneration“ berührende Erfahrungen braucht?!

Ich bin Tobias Mrzyk, junger Familienvater, stilvoller Naturmensch, kreativer Vorangeher und Musiker aus vollem Herzen.

Ich bin der tiefen Überzeugung, dass gerade die Arbeitswelt 4.0 mit ihrer digitalisierten Arbeitsumgebung kreative und berührende Erlebnisse braucht, in denen handfeste Erfolgsprojekte greifbare Realität werden. Veränderung beginnt mit dem ersten Schritt. Veränderung ist Emotion. Ohne Emotion keine Veränderung. Mein Anliegen ist es Menschen zu berühren, mit einem wirksamen Format, das lange nachklingt. Bei dem jeder sein darf wie er ist, ohne auf Bäume klettern oder tosende Flüsse befahren zu müssen.

Auf Basis dieser Überzeugung ergänze ich inhaltliche Maßnahmen zur Führungskräfteentwicklung durch einen ganzheitlich konzipierten Ansatz der Teamentwicklung. Die Symbiose aus handwerklicher Kreation und musikalischer Emotion macht eine inspirierende Qualität des Füreinanders innerhalb jedes Seminarraums greifbar und befriedigt das Bedürfnis nach echter Mitgestaltung. Das mag für Manchen ambitioniert klingen. Diesen stelle ich gerne den Kontakt zu meinen bisherigen Kunden her.