Heinz Waldmann beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit dem Thema Gesundheit im Unternehmen. Er war bei einem großen Automobilzulieferer u.a. als leitender Sicherheitsingenieur, Projektleiter demografischer Wandel und Personalreferent mit Schwerpunkt Betriebliches Eingliederungsmanagement tätig. Seit 2014 leitet er beim Allgäuer Familienunternehmen Anwander in Sulzberg den Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement und berät mit 12 Mitarbeitern über 100 Unternehmen und öffentliche Verwaltungen zu sicheren und gesunden Arbeitsbedingungen.

Seit 2015 ist er Lehrbeauftragter an der Hochschule Kempten im Masterstudiengang Führung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft.