Ablauf am 6. März

Einlass, Eröffnung und Ereignisse

Um 8.00 Uhr ist der Einlass zur Veranstaltung. Haben Sie sich online bereits ein Ticket gesichert? Wunderbar! Dann geht es schnell und Sie haben 10,- € gespart: Ticket vorzeigen, Einlassbändchen bekommen und sich vielleicht gleich seine Cajón sichern… dann geht es los.

Die Eröffnung

Was wollen wir für uns und unser Unternehmen bewegen? Wofür schlägt unser Herz? Wir sind ja Unternehmer und nicht Unterlasser geworden, also gibt es etwas, das uns antreibt. Weiterkommen, Neues entdecken, Ideen finden… wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen etwas zu bewegen!

Energievoll begleitet wird die Eröffnung um 8:45 Uhr von Tobias Mryzk und Dorothea Anzinger. Seien Sie gespannt! Das Beste dabei ist, schon mit und bei der Eröffnung können wir ein kleines bisschen Gutes tun, denn die superleichten Sitzhocker (für alle die keinen Sitzplatz mehr in einem der Vorträge bekommen) können Sie für eine Spende an „Von Herz zu Herz“ kaufen.

Die Vorträge – jeder darf, keine muss

Der Gedanke bei dieser Veranstaltung ist das Rosinen picken. Sie gehen zu den Vorträgen, die Sie reizen, gönnen sich zwischen drin ein Stündle Pause und gehen dann wieder in den nächsten Vortrag. Ob Sie nur für zwei Vorträge kommen möchte oder den ganzen Tag – das bleibt ganz Ihnen überlassen!

8.00 Uhr Einlass

Damit wir pünktlich starten können und Sie auch noch eine gute Tasse Kaffee genießen können, ist ein rechtzeitiges Erscheinen sinnvoll. Zudem ist die Chance groß, dann auch noch in der Nähe einen Parkplatz zu bekommen.

8.45 Uhr Eröffnung

Dorothea Anzinger, Schaupielerin, Trainerin und Kabarettistin, und Tobias Mryzk, Schlagzeuger, Trainer und nachhaltiger Entertainer, sorgen dafür, dass es eine spannende und ganz besondere Eröffnung wird. Seien Sie dabei und bewegen Sie etwas mit uns!

9.30 Uhr Beginn

In allen Räumen starten nun die Vorträge. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Sitzplatz garantieren können und dass es vorkommen kann, dass ein Vortrag voll ist.

Den „mobilen“ Sitzplatz in Form eine Papp-Cajón können Sie vor Ort erwerben und spenden damit wieder etwas an „Von Herz zu Herz“.

13 Uhr Mittagspause

Ab 12 Uhr rollen die Food-Trucks an, damit sie pünktlich zur Mittagspause auch gerichtet sind. Gaumengold kommt mit sensationellen Burgern, die es selbstverständlich auch in vegetarischer Variante gibt.

Bei „Spätze mit Soul“ gibt es unglaublich leckere Käspatzen in verschiedenen Varianten.

Damit keiner in Stress gerät, bleiben die Trucks bis 15 Uhr stehen.

14.30 Uhr Vorträge

Frisch gestärkt und nach guten Netzwerk-Gesprächen gehen die Vorträge in die zweite Runde.

18.15 Uhr Workshops

In kleinen Gruppen geht es nun intensiv ans Arbeiten. In die meisten Workshops passen nur max 15 – 20 Personen, daher ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich.

Parken

Die Stadt Sonthofen/Abteilung Verkehr wird extra noch weitere Parkplätze für die Veranstaltung ausschildern. So ist ein Parken seitllich der Hindelanger Str. möglich und, so kein Schnee liegt, oberhalb der Marktanger Tiefgarage.

Wir sagen DANKE für so viel Unterstützung der Stadt Sonthofen.

Verpflegung

Können Sie mit leerem Magen Wissen tanken? Wir können es nicht. Darum ist natürlich für Verpflegung gesorgt. In der Küche der VHS warten hausgemachte Kuchen gegen eine Spende an „von Herz zu Herz“ auf Sie. Besten Kaffee gibt es den ganzen Tag und Mittags rollt die Verpflegung auf den Parkplatz.

Unser Herz schlägt für eine bessere Welt

Wer, wenn nicht wir? Wann, wenn nicht jetzt? Gerade wir Unternehmer haben so viele Möglichkeiten im Kleinen Gutes zu tun und unsere Welt  eine klitzekleines Bisschen besser zu machen. Darum unterstützen wir von der Agentur Eselsohr unter anderem auch den Verein „Von Herz zu Herz“. Weil sich hier ein paar Menschen aus dem Allgäu zusammen getan haben, die in der Welt etwas zum Guten bewegen wollen.